Any, 27, Düren: Biete mich als willige Fesselpartnerin an

Girl mit Tunnelknebel

Auf meinem Profilbild siehst du mich schon in extremer Pose, aber das passt ja zu dem was ich suche. Stehe halt total auf krasses Fesseln und meine letzten Erfahrungen liegen schon viel zu lange zurück. Das Foto entstand mit meiner damaligen BDSM-Affäre, da haben wir echt viel zusammen ausprobiert. Aber das SM-Spielzeug besitze ich immer noch. Besonders der Mundknebel mit Öffnung hat es mir besonders angetan. Es ist ein geiles Gefühl so gezwungen zu sein den Mund offen zu halten, zu spüren wie die Spucke ungehindert rausläuft und man mir einfach seinen Penis in den Mund schieben kann, ohne dass ich etwas dagegen unternehmen könnte.

Möchte wieder mit einem dominanten Mann bizarre Rollenspielen bei denen ich zur devoten Fesselsklavin werde. Für mich ist das ungeheuer erregend und stimulierend. Mittlerweile bin ich sicher, dass ich solch perversen Fetischsex zwischendurch einfach brauche. Gerne wäre ich wieder die Fesselpartner von einem Typen, der richtig geil darauf ist mich zu seiner devoten Sexpuppe zu machen. Bondageseile, Lederfessel und Ketten erregen mich, besonders wenn sie mich in demütigende Positionen zwingen, in denen man mich einfach abficken kann. Auch gefallen mir Masken und Knebel, weil sie mich noch weiter entmenschlichen und zum lebendigen Fetischobjekt machen.

Auch Schmerzen kann ich gut ertragen und je nach Intensität ist es ein Lustschmerz für mich oder einfach nur ein Bestrafungssschmerz. Intensive Nippelbehandlung und Pussyfolter kenne ich bereits und ich besitze sogar selbst Nippel- und Schamlippenklemmen an denen man Gewichte befestigen kann. Bevor ich zu deiner realen Fesselpartnerin werde ist allerdings ein gewisser Vertrauensaufbau notwendig. Ich kann mich nur extrem hingeben und mich vollkommen fixieren lassen, wenn ich mir absolut sicher bin, dass ich bei dir in guten Händen bin.

Conny, 25, Lünen: Ich kann deine sexy Chatpartnerin sein

sexy Oberschenkel

Mittlerweile schätze ich eine gute erotische Unterhaltung sehr, denn ich bin ein sehr fantasievoller Mensch und verfüge über ein sehr reges Kopfkino. Natürlich mag ich auch reales Ficken, aber wenn man Aufwand bedenkt, den man für eine Sexverabredung betreibt, dann lohnt sich das oft gar nicht wegen dem bisschen Sex. Außerdem maloche ich gerade wie Sau und komme gar nicht dazu oft auszugehen und mich abschleppen zu lassen. Da finde es doch gleich viel gechillter mich an meinen Laptop zu setzen, mich einzuloggen und einen feucht, fröhlichen versauten Chat mit netten Leuten zu führen und nebenbei noch das eine oder andere Glas Sekt zu schlürfen.

Wenn du sexy Chatpartnerinnen finden willst, dann bist du bei mir ganz an der richtigen Adresse. Aber nur wenn du mich nicht überforderst und mich nicht total plump online anmachst. Mich faszinieren Kerle, die über eine ebenso intelligent, versaute Erotikfantasie verfügen wie ich. Für gute Liveerotik genügt es nicht einfach nur etwas Dirty-Talk zu chatten. Man muss es schaffen harmlos anzufangen und dann eine erotisch, knisternde Atmosphäre aufzubauen. Gerade wenn man seine Webcam einschaltet und einen Videochat miteinander führt ist es doch reizvoll eine Art Rollenspiel zu machen, wenn man sich nackt beim Chatten auszieht und sich gegenseitig erregt. Ich bin da sehr einfallsreich und mein Chatpartner muss da auch mitmachen und sich darauf einlassen. Sonst macht mir das keinen Spaß.

Ich habe mal einen befohlen sich einen runterzuholen wie ich es sehen will. Habe ihm sozusagen eine Wichsanleitung befohlen. Ein andermal war es gerade andersrum, da sollte ich vor ihm live masturbieren. Das fand ich auch sehr geil und ich sogar gekommen. Es hängt halt immer davon ab mit wem man es zu tun hat und wohin einen die frivole Chatunterhaltung führt. Das kann man nicht alles vorher planen, sondern muss es dynamisch auf sich zukommen lassen wohin einen das gemeinsame Gespräch führen wird. Manchmal führt es auch nirgendwo hin, weil einfach keine Stimmung aufkommen möchte. Dann ist das eben so und auch nicht tragisch. Wichtig ist, dass man nichts versucht zu erzwingen.

So ist jedenfalls meine Einstellung und jetzt weiß du ungefähr wie ich die ganze Sache sehe. Ich bevorzuge es mit ungefähr gleichaltrigen zu chatten. Alte geile Typen sind nicht so mein Fall. Bitte schreibe mir auch erst vorher, bevor du mir eine Chateinladung schickst. Ach und manchmal lohnt es sich doch auch mal dem anderen einen realen Besuch abzustatten, wenn man schon online verdammt viel Spaß miteinander hatte. So ganz nach dem Motto: Von der Chatpartnerin zur Bettpartnerin!

„Conny, 25, Lünen: Ich kann deine sexy Chatpartnerin sein“ weiterlesen

Kati, 30, Konstanz: Sie sucht Faustfickkontakte

Frau hält Spielkarten in der Hand

Wie die Spielkarten symbolisieren sollen bin ich eine Spielerin und wer wagt gewinnt. Ich gewinne gerne und wage gerne noch viel mehr, daher lasse ich mich nicht mit langweiligem Standardsex abspeisen. Ich brauche mehr. Wer hat Bock mich so richtig zu fisten und mir seine ganze Faust in meine Muschi zu stecken?

In erotischer Hinsicht bin ich sehr neugierig und muss immer wieder mal neue Dinge ausprobieren. Willst du mir die neue Erfahrung „Fistingsex“ schenken? Bis dato habe ich diesbezüglich noch überhaupt keine Erfahrungen, möchte dies aber umgehend ändern. Du kannst mir dabei behilflich sein und mich langsam weiten bis irgendwann deine ganze Hand in meine Möse passt. Und mit ruckartigen Bewegungen bringst du mich dann zum Orgasmus. Das ganze mutet etwas pervers an, ist aber lediglich eine von vielen sexuellen Spielarten, die ich gerne wagen würde.

Dieses bestimmt unglaublich intensive Gefühl so ausgefüllt zu sein möchte ich unbedingt erleben. Wenn sich meine Schamlippen extrem gespannt um deine Hand oder Handgelenk spannen. Habe mich auch schon etwas im Internet informiert und kann dich behutsam anleiten und dir sagen wie du es machen musst. Und natürlich werden wir auch einiges an Gleitgel einsetzen müssen. Bin schon ganz aufgeregt wenn ich mir das ganze Szenario vorstelle. Es ist aber wichtig, dass du beim Faustsex einfühlsam und behutsam vorgehst.

Gerade wenn es das erste Mal ist sollte man sich viel Zeit lassen und nichts überstürzen. Bin sehr neugierig wie sich so eine stark gedehnte Fotze anfühlen wird. Bumse mich mit deiner Hand und danach darfst du mich natürlich auch mit deinem Penis beglücken. Du sollst ja schließlich auch auf deine Kosten kommen. Wäre echt spitze wenn du ein sensibler Lover wärst mit dem ich diese besondere Vaginaldehnungerfahrung machen könnte. Und wenn du schon Erfahrungswerte damit hast, dann ist es noch besser.

„Kati, 30, Konstanz: Sie sucht Faustfickkontakte“ weiterlesen

Lea, 28, Hameln: Nette erotische Bekanntschaften sind mir willkommen

Blondine zeigt sexy Beine

Als lebhaftes Sologirl ist es für mich unabdingbar regelmäßig Sex zu haben und nicht nur mit mir selbst. Gerade in letzter Zeit schwirren so viele perverse Gedanken durch meinen Kopf und ich habe niemanden zur Verfügung mit dem ich diese realisieren könnte. Dieser Zustand sollte sich doch baldmöglichst ändern. Auch wenn ich jetzt nicht total schlecht aussehe ist mit die Kontaktaufnahme über das Internet doch angenehmer. Es ist wirklich einfacher und man kann sich im Vorfeld schon über einige Dinge abchecken und muss nicht so viel Zeit für Realdates aufwenden. Statt einem Schnuppertreffen reicht mir auch mal ein längerer Videochat.

Ich will hier erotische Bekanntschaften machen mit denen es möglich ist meine perversen Gelüste wahr werden zu lassen. Dafür benötige ich natürlich keine Langweiler, sondern gleichermaßen versaute und verspielte Sexbekanntschaft, so wie ich es bin. Gerade in meinem Alter sollte man noch einmal versuchen alle versauten Experimente auszuprobieren, bevor einen der Ernst des Lebens einholt. Kinder und Heirat kommt noch früh genug, obwohl ich mir dies aktuell gar nicht vorstellen kann. Aber auch so habe ich noch einiges nachzuholen und möchte nicht erst als alte Oma ein reges Sexleben entwickeln. Jetzt funktioniert mein Körper noch perfekt und meine Muschi ist immer schön geschmeidig glitschig, also nutze die Gunst der Stunde und bewerbe dich jetzt als mein privater Sexgefährte für die nächste Zeit.

Palina, 23, Hürth: Süßes Sugarbabe sucht Sugardaddy

Kurzhaariges, rothaariges Girl mit flachen Titten

Ich stehe einfach auf ältere Herren und nehme teilweise auch Geschenke an, bin aber deswegen noch lange keine Junghure oder so. Sehe mich vielmehr als süßes Sugarbabe, dass ungelogen auf reife Männer steht und sich magisch von ihnen angezogen fühlt. Aber ich bleibe bei einem und wechsle nicht dauernd. Diese reife Ausstrahlung macht mich an und meistens sind diese Herren mit ihrer reichlichen Sexerfahrung auch eindeutig besser im Bett.

Liebend gerne bin ich das goldige Toygirl, dass im Bett alles mitmacht und begierig sexuell dazulernt. Und wenn man mir mal ein liebes Geschenk macht lehne ich das auch nicht ab. Bei schicken Dessous, zum Beispiel, profitieren wir doch beide davon. Aber wegen muss und soll sich keiner verschulden. Das will ich ja auch gar nicht und auch ohne Zuwendungen bin ich voll bereit mich auf ein aufregendes Sexabenteuer mit Altersunterschied einzulassen.

Ich habe zwar flache Titten und eine leicht burschikose Figur, bin aber im Bett eine echte Granate und eine junge Sexgespielin, der man schnell verfallen ist. Ein paar Dinge weiß ich schon und dazu gehört wie man einen Mann komplett verwöhnt und seinen Schwanz schnell und lange steif hält. Lass uns dann auch mal frivol ausgehen oder vielleicht einen Wochenendtrip machen. Eine intensive Affäre ist geil, aber ich halte prinzipiell auch echte Liebe für möglich.

Wir sollen und wollen unsere versauten Fantasien miteinander real werden lassen und ich werde dich dabei nicht enttäuschen. Ich bin durchaus bereit über meinen Schatten zu springen und auch mal Dinge auszuprobieren, die mir vielleicht auf den ersten Blick nicht so zusagen. Ausprobieren, Wagen und Grenzen überschreiten. Ich bin bereit für dieses Abenteuer. Bist du auch bereit für wilde Sexspielchen mit einem willigen Sugarbabe? Willst du mein geiler Daddy sein?

„Palina, 23, Hürth: Süßes Sugarbabe sucht Sugardaddy“ weiterlesen

Lucia, 26, Meinerzhagen: Temperamentvolle private Sexkontakte gesucht

Hallo mein schöner, unbekannter Besucher. Ich bin Lucia und war schon immer eine ungeduldige und extrem aufgeschlossene Frau, die immer alles ausprobieren muss. Darüberhinaus bin ich auch noch eingefleischter Single. Ich lebe mein Leben gut alleine und schätze meine Freiheiten zu machen und mir zu nehmen was ich will. Okay, fast alles.
Sitzt da draußen vielleicht ein schnuckeliger Mann mit wildem Temperament für frivole Treffen in zwangloser Atmosphäre?
Ja es ist gar nicht so einfach passende private Sexkontakte zu finden. Habe leider viel zu viele Schnarchnasen kennenlernen müssen.
Langweiler, die nicht in die Pötte kommen und das Maul nicht aufbekommen sind mal gar nichts für mich. Ich brauche einen aktiven Mann, der vor Lebendigkeit nur so überquillt. Wildes Temperament, dass sich auch beim Vögeln bemerkbar macht. Stille Langweiler sind auch im Bett öde. Diese Erfahrung musste ich auch schon machen.

Ich suche nichts bestimmtes und lasse mich bei entsprechend heißer Chatkonversation auch mal auf Spontansex ein. Genauso kann ich auch mal den ganzen Abend lang einfach nur nett über intime mit fremden Leuten chatten. Finde das auch sehr interessant und einen guten Zeitvertreib, vor allem wenn man neben sich noch einen guten Wein stehen hat.
Eine richtig gute sexuelle Freundschaft wäre natürlich auch nicht verkehrt. Aber so etwas auf Dauer zu bewerkstelligen gestaltet sich doch meist recht kompliziert. Aber unverhofft kommt oft. Vielleicht ergibt sich so etwas ja mal von ganz alleine.
Du hast Interesse an einem Gespräch mit mir, würdest gerne ein Intimtreffen mit mir vereinbaren? Dann mache dich bemerkbar und man wird weitersehen.

„Lucia, 26, Meinerzhagen: Temperamentvolle private Sexkontakte gesucht“ weiterlesen

Ines, 25, Osnabrück

Hey und willkommen. Ich bin ein echter Internetfreak, oder sollte ich besser Freakin sagen? Heutzutage weiß man ja gar nicht mehr was richtig und was falsch ist. Als Informatikerin (im Studium) bin ich natürlich besonders internetaffin und da mein Studium echt verdammt hart ist und mich täglich fickt, besteht meine Freizeit aus daraus online rumzusurfen, weil zu viel mehr reicht meine Energie dann meist nicht mehr.

Zwar fickt mich das Leben, aber mein Unterleib bleibt gerade leider ziemlich ungefickt, außer von meinem Lieblingsvibrator.
Dank fehlender sexueller Betätigung meinerseits, vertreibe ich mir auch mal die Zeit mit Privaterotik im Internet – ganz anregend zuweilen. Aber dabei darf es jetzt echt nicht mehr bleiben, deswegen bin ich jetzt hier bei diesen Online-Sexkontaktanzeigen anzutreffen.

Wer also Interesse an einem jungen, blonden Nerdgirl mit nicht ganz perfekter Figur hat, darf sich gerne mal melden, sofern er nicht mein Opa sein könnte. Hygienephobiker bitte ich auch einen großen Bogen um mich zu machen, da ich total auf Hygiene stehe.

„Ines, 25, Osnabrück“ weiterlesen

MolligesBienchen, 27, Bremen

mollige Brünette

Ich bin ein molliges Bienchen, dass sich jetzt auch mal in Sexkontaktanzeigen versucht. Es ist ja nicht so, dass ich es nötig hätte oder hässlich wäre. Aber das ist doch heutzutage sowieso kaum jemand, der eine Onlineplattform zum Kennenlernen neuer Menschen nutzt. Es ist doch allgemein akzeptiert und schon ganz normal einfach auf diesem bequemeren Weg neue Kontakte zu knüpfen – sei es für die Beziehungssuche, neue Freundschaften finden, oder für sexuelle Belange.
Genauso ist es bei mir und ich bin auch nicht nur auf sexuelle Bekanntschaften limitiert. Auch gegen neue Freundschaften, Mailfreunde, oder einen festen Partner in meinem Leben habe ich gar nichts einzuwenden.
Ich erwarte das natürlich nicht, vor allem nicht hier, aber ich schließe auch nichts aus. Die Wege der Liebe sind manchmal unergründlich.

Ein weiterer Aspekt der mir gut in dieser Onlinecommunity gefällt ist die Tatsache, dass viele hier sehr offen mit ihrem Körper und ihrer Sexualität umgehen und freizügige Aufnahmen von sich zeigen. Das mag ich. Denn auch ich zeige mich gerne so wie Gott mich schuf – auch wenn ich etwas mollig bin. Mir gefällt es. Es gibt eben unterschiedliche Frauentypen und ich fühle mich in meinem gut aufgehoben und sehr sexy. Was mir auch oft von Männern attestiert wurde.

Ihr dürft also gerne meine Fotos ansehen, nette Kommentare abgeben, es als Aufhänger benutzen Kontakt zu mir herzustellen, oder was auch immer.
Ich freue mich über jede nette Nachricht und über jede gute Onlinekonversation, die ich führe. Manchmal führt dies ja auch zu mehr. Aber wie immer im Leben sollte man die Sache entspannt und ohne Erwartungsdruck angehen. So mache ich es und ich mag Menschen, die es genauso sehen.

So nun habe ich für diesen Bereich genug geschrieben, wer neugierig auf mich geworden ist, darf gerne versuchen den Kontakt zu mir aufzubauen. Wenn ich Zeit habe bin ich oft online und reagiere in der Regel auch zeitnahe auf eine Nachricht.
Ich war aber auch schon zwei Wochen Im Urlaub und habe dann Hassmails in meiner Mailbox gehabt, warum ich nicht antworten würde. So etwas geht gar nicht. Denkt doch erst einmal nach, bevor ihr zum intelligenzbefreiten Wutbürger mutiert.

„MolligesBienchen, 27, Bremen“ weiterlesen

Katja, 29, Köln

Süßer Wonneproppen freut sich über gute Gespräch, nette Nachrichten, interessante Chats und vielleicht auch später dann ein tolles Date.
Als Liebhaberin fleischlicher Genüsse bevorzuge ich natürlich männliche Wesen, die auch keine Kostverächter und gerne genießen.
Und am besten ist es natürlich wenn du gerne dralle Girls wie mich genießen möchtest.
Mein üppiger Vorbau und mein opulentes Hinterteil wird dir größte Freuden bereiten. Das kann ich dir versichern.

Gratis Anmelden und alle Kontaktanzeigen sehen

 

Anny, 35, Stuttgart

Ich grüße die werte Männerwelt und freue mich, dass ihr auf meinem Profil vorbeischaut.
Ich dachte ich provoziere mal ein wenig, denn sonst fällt man ja auch nicht auf, und bin eine von den Frauen, die hier nackte Tatsachen präsentiert. Da weiß Mann doch gleich was einen erwartet. Aber nur weil ich auf meinem Profilbild blank ziehe, bedeutet dies noch lange nicht, dass ich eine schnelle Nummer bin. Nein du musst mir schon gefallen und bei unserem Gespräch hier muss in mir auch die Neugierde und das Verlangen aufkommen dich mal persönlich kennenlernen zu wollen. Und das kann ich nicht garantieren.
„Anny, 35, Stuttgart“ weiterlesen