MolligesBienchen, 27, Bremen

Ich bin ein molliges Bienchen, dass sich jetzt auch mal in Sexkontaktanzeigen versucht. Es ist ja nicht so, dass ich es nötig hätte oder hässlich wäre. Aber das ist doch heutzutage sowieso kaum jemand, der eine Onlineplattform zum Kennenlernen neuer Menschen nutzt. Es ist doch allgemein akzeptiert und schon ganz normal einfach auf diesem bequemeren Weg neue Kontakte zu knüpfen – sei es für die Beziehungssuche, neue Freundschaften finden, oder für sexuelle Belange.
Genauso ist es bei mir und ich bin auch nicht nur auf sexuelle Bekanntschaften limitiert. Auch gegen neue Freundschaften, Mailfreunde, oder einen festen Partner in meinem Leben habe ich gar nichts einzuwenden.
Ich erwarte das natürlich nicht, vor allem nicht hier, aber ich schließe auch nichts aus. Die Wege der Liebe sind manchmal unergründlich.

Ein weiterer Aspekt der mir gut in dieser Onlinecommunity gefällt ist die Tatsache, dass viele hier sehr offen mit ihrem Körper und ihrer Sexualität umgehen und freizügige Aufnahmen von sich zeigen. Das mag ich. Denn auch ich zeige mich gerne so wie Gott mich schuf – auch wenn ich etwas mollig bin. Mir gefällt es. Es gibt eben unterschiedliche Frauentypen und ich fühle mich in meinem gut aufgehoben und sehr sexy. Was mir auch oft von Männern attestiert wurde.

Ihr dürft also gerne meine Fotos ansehen, nette Kommentare abgeben, es als Aufhänger benutzen Kontakt zu mir herzustellen, oder was auch immer.
Ich freue mich über jede nette Nachricht und über jede gute Onlinekonversation, die ich führe. Manchmal führt dies ja auch zu mehr. Aber wie immer im Leben sollte man die Sache entspannt und ohne Erwartungsdruck angehen. So mache ich es und ich mag Menschen, die es genauso sehen.

So nun habe ich für diesen Bereich genug geschrieben, wer neugierig auf mich geworden ist, darf gerne versuchen den Kontakt zu mir aufzubauen. Wenn ich Zeit habe bin ich oft online und reagiere in der Regel auch zeitnahe auf eine Nachricht.
Ich war aber auch schon zwei Wochen Im Urlaub und habe dann Hassmails in meiner Mailbox gehabt, warum ich nicht antworten würde. So etwas geht gar nicht. Denkt doch erst einmal nach, bevor ihr zum intelligenzbefreiten Wutbürger mutiert.

Fotos von MolligesBienchen:

Mollige Fotze

Molliger Arsch

Sexkontaktanzeigen von molligen Frauen

Sexkontaktanzeigen

Dicke Teenfotze